Kugelkopf extended 2: Paraphrase auf die eilige Welt

Gallery
Info
Comments
  • ————————————————- Canvas KK web Foto: Andrea Nagl

    Performance im Rahmen von “Bodies of Evidence”, Juni 2013, off Theater Wien mit den Ausbildungsklassen (1. Jahrgang und Tanzvorausbildung) Studio an der Wien,

    Dokumentation auf
    flickr
    picasa
    .

    Konzept: Andrea Nagl
    Choreographie: Andrea Nagl in Zusammenarbeit mit den Tänzerinnen
    Tanz: Katharina Dersch/Sarah Grassler, Isabella Scherrer, Carla Schuler, Kathrin Steindl (1. Jahrgang)
    Paula Baatz, Agnes Dürr, Sarah Neuwirth, Charles Scheland, Hiromi Toyooka, Irina Wodak (Tanzvorausbildung)
    Sound Footage: Gerhard Laber
    Licht: Andrea Korosec
    Objekte in Zusammenarbeit mit Markus Wintersberger

    ..

    Sollte das Video nicht sichtbar sein, bitte hier clicken!

    .

    Die Performance ist eine weitere Fortsetzung und Erweiterung der Serie Kugelkopf (I-Sonic (2010) und fast forward Frohnburg (2012) solistisch und Kugelkopf extended: Hiroshima, mon Amour (2013) im Duett mit Elisabeth Orlowsky).

    Dem skulpturalen Aspekt der Kugelköpfe, deren Formaliät durch Gruppenkonstellationen einerseits verstärkt, andererseits jedoch durch Interaktion ins Figürlich-Emotionale zurückgeholt wird, wird der auf Cunningham-Technik basierende Moderne Tanz gegenübergestellt. Er bildet gleichsam einen senkrecht-linearen Gegenpol zum rund-kugeligen Aspekt der Köpfe.

    Die Kugelköpfe treten schwarm-artig auf, isolieren sich von einander, finden, als geschlüpfte Wesen wieder in die Gruppe und – in eine “neue Welt” geworfen – suchen sie wieder den Schutz ihres “Kokons”.

    Fotos: Viktor Shekhovtsov

    .

    Archiv: Stücke für die Ausbildung Studio an der Wien:

    Twister (2014) – Video

    LOST IN TRANSITION – Where the f*** is Ottakring? (2014) – VideoBeitrag

    Über Wir und Es oder Blick aus dem Goldfischglas (2013) – Video

    Apfel alt escape (2012) – Video

    SMEK´s (2011) – Video

    vielleicht (2011) – Video

    Stranded – Hommage an Kindly Alien und Beach Birds (2010) – Video

    Transient Places (2009) – Video

    Und täglich grüßt das Murmeltier (2008) – Video

    Konstrukt und Identität (2008) – Video, Videoprojektion

    Schwingungen (2008) – Video

    .

    Andrea Nagl © 2013

    .

    .

    .

  • Leave a Reply

    Fill in your details below or click an icon to log in:

    WordPress.com Logo

    You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

    Twitter picture

    You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

    Facebook photo

    You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

    Google+ photo

    You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

    Connecting to %s