Projekte

Sept./Okt. 2016, Hommage an das Kult-Casino Zögernitz. research und Tanz im Video von norarufilm im Rahmen der Ausstellung von Emmerich Weissenberger, Casino Zögernitz, 1190 Wien. link zum Video

2016, Oktober, On Earth / Extra bei The Loose Collective, Tanzquartier Wien

2016, Juli, Bergwesen oder Natternhemd. Performative Intervention/Fotoserie, Nagl ~Wintersberger, Schobergruppe und Hochschwab.

2016, Juli, Alpenglühen. Performative Intervention/Fotoserie, Nagl ~Wintersberger, Schobergruppe, Hohe Tauern.

2016, Juli, Nachtrag 1. Gletschertrübe oder Schwebefracht. Performative Intervention/Fotoserie, Nagl ~Wintersberger, Schobergruppe.

2016, Juni, The return of the unicorn, Videoprojektion und Performance – Konzept, künstlerische Leitung, Video, koop. Nadja Puttner

2016, Mai/Juni, We built this city – DANCEmotion goes Aspern, performative Interventionen / Research in der Seestadt Aspern

2016, März, Präsentation 7er Schal, Philogreissler 1070 Dokumentation flickr

2016, Jänner, Spiderman´s Christmas Holidays, Video, research, durational performance, Nagl ~Wintersberger

2016, Jänner, The Claim, Screening bei Raw Matters, Schikaneder Wien web

2015, November, Verena Zeiners HUMAN CIRCUS, Tanz/Performance. Version Duett. Urhof, Grünbach/Schneeberg web

2015, September, Kugelkopf ext.3ⁿ: Tracking Philae. Im Rahmen von european reserachers´night

2015, September, The Claim, Video. Performance, Video.

2015, September, Verena Zeiners HUMAN CIRCUS, Tanz/Performance. Version Trio. Strenge Kammer, Porgy & Bess. Verena Zeiner

2015, Juli-September, Zeugenberg, Treptow und Meet the Family – performative Interventionen, Fotoserie, Hohe Tauern, Berlin, Kanaltal, Semmering, Nagl ~Wintersberger. web Zeugenberg   web Treptow   web Meet the Family

2015, Juli, Rettet die Gletscher. Aus der Serie Gletschertrübe oder Schwebefracht. Performative Intervention, Nagl ~Wintersberger, Hohe Tauern (Ost-Tirol). web

2015, Juli, Ich erinnre mich, ich kann mich nicht erinnern
, part II: Familienausflug
Fotoserie, Hohe Tauern (Ost-Tirol). web

2015, Juni, Zwischenspiel Wunderkammer 2015, im Rahmen von “layers”, off Theater Wien. web

2015, Juni, Lost in Transition – Where the f*** is Ottakring? und Blizzard, Choreographien für die professionelle Ausbildung Studio an der Wien, im Rahmen von “layers”, off Theater Wien. web

2015, Juni, The Stone – Maplab 3. Aus der Serie „Glasperlenspiele“ 2015, Eröffnungsperformance Maplab 3, Springfestival, Helmut List Halle Graz, 3. Juni 2015; Live AV Projection Mapping Performance, Skulptur, Objekt, Video, Installation, Fotografie
Andrea Nagl, Markus Wintersberger, Chris Noelle aka Tofa in Kooperation mit Leonard Pokropek / Bildwerk und Media Apparat      web

2015, April, Verena Zeiners Human Circus. brick5, Wien

2015, Jänner, Screening von Desinne moi un mouton bei Cinedanse, mo.e Wien

2014, Dezember, Kugelkopf ext.3: Tracking Philae. Performative Skulptur, mo.e Wien, im Rahmen von Raw Matters Large and Long. link

2014, November, Human Circus. Performance im Rahmen des CD Release Konzerts von Verena Zeiner. brick5, Wien. web

2014, Juli, Desinne-moi un mouton. Video. Performative Intervention, Berlin. Nagl ~ Wintersberger. link

2014, Juli, Das Lamm und der Wolf oder Tanz mit der Schafsfrau, Performative Intervention und “Tanz mit dem Schaf” im Rahmen des Symposiums “PET SOUNDS” (Viertelfestival NÖ – Waldviertel 2014), 5. Juli 2014, Brunn am Walde, Nagl ~ Wintersberger.  link

2014, Juni, switch on – switch off. Aus der Serie Epigenetic Dances, Performance mit Video, off Theater Wien. web

2014, Juni, Über Wir und Es oder Blick aus dem Goldfischglas, Choreographie für  die professionelle Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance “No shadows without Light”, off Theater Wien.

2014, Juni, [måde] MORPH [maschine],  Installation/Ausstellung/Performance, im Rahmen vom Viertelfestival NÖ – Waldviertel 2014, Nagl ~ Wintersberger.  Ausstellung web  Eröffnungsperformance web

2014, April, Gekritztes Geschiebe II. Aus der Serie EIS.stein, Performance und Videoprojektion, off Theater, Diversity Slam, Wien. link

2014, Februar, Die Nacht der Lemuren (Teil II), Musikvideo für die Band Le Mur, Deutschland. link

2014, Jänner, Gekritztes Geschiebe II. Aus der Serie EIS.stein, Performance und Videoprojektion, Raw Matters, Schikaneder Kino, Wien. link

2013, Oktober, micro-worlding, AV-Performance koop. Hui Ye, Raw Matters, Schikaneder Kino, Wien. web  link

2013, Oktober, micro-worlding, AV-Performance koop. Hui Ye, aNOther Festival, brut Konzerthaus, Wien. web

2013, September, Inselrinden, intermediale Tanzperformance mit Markus Wintersberger & Alois Huber, Researchers Night, St. Pölten. web

2013, August, lecture Performance Kugelkopf, Nagl ~ Wintersberger, Symposium Genius Loci Weimar, Bauhaus Uni Weimar. link

2013, Juli, digitale Choreographie und Tanz für das Video-Mapping-Projekt Ana.Digital, Genius Loci Weimar, Markus Wintersberger koop. Media Apparat. link

2013, Juli, Ich bin nicht Snowden, Fotoserie, Nagl ~ Wintersberger.  web  picasa  Markus Wintersberger

2013, Juni, Kugelkopf extended 2: Paraphrase auf die eilige Welt. Choreographie für  die professionelle Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance “Bodies of Evidence”, off Theater Wien.  web  vimeo  picasa

2013, Juni, Heliozoon, Konzept, Choreographie koop. Nadja Puttner, Tanz: Nadja Puttner, Performance “Bodies of Evidence”, off Theater Wien.

2013, Juni, Gekritztes Geschiebe. Aus der Serie EIS.stein, Performance und Videoprojektion, work in progress, off Theater Wien. web  vimeo

2013, Juni, EIS.stein Hohe Tauern 2012, Video, Parcours Junge Kunst, Kabelwerk Wien. web Trailer youtube  picasa

2013, Juni, MadeMorphMaschine, FH ARTspace, Tomorrow Festival, Zwentendorf .

2013, Mai, Kugelkopf extended: Hiroshima, mon Amour, FH ARTspace, Tomorrow Festival, Zwentendorf. web  picasa  vimeo

2012, Dezember, Hubertus und das Rätsel der Weihnachtskekse, Tanzstück für junges Publikum, Jeunesse, Cie. Smafu, Konzerthaus, Wien, Dom im Berg, Graz, Kulturhaus, Dornbirn. web

2012, November, the room sculpture I+II, intermediale Tanz-Performance, koop. Hui Ye (Video), Atelier Sechshauserstraße 28, Wien. web
Dokumentation  Hui Ye   picasa

2012, November, installative Performance im Rahmen der Vernissage “Aspekte des Modernen Bühnentanzes in Wien” von Daniela Hiesberger, ega, Wien

2012, August EIS.stein Hohe Tauern 2012, Video. web
Dokumentation  picasa

2012, Juli the moment,  intermediale Tanz-Performance, koop. Hui Ye (Video, Sound), media opera in der Rinderhalle, Wien. web
Dokumentation  Hui Ye    picasa   media opera

2012, Juli, Pony Riot, ortsspezifische live Intervention, ICC Messe, Spreepark, Berlin. web
Dokumentation youtube   medienwerkstatt006

2012, Juli, instant moss, ortsspezifische live Intervention, ehemaliger Siemensbahnhof, Berlin. web
Dokumentation  vimeo   medienwerkstatt006

2012, Juni Phosphor – Caleidoscopia, performative Installation, koop. Ursula Fink, Indira Nunez, Kubus Export, Wien. web

2012 , Juni Apfel alt escape, Choreographie für  die professionelle Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance “Insomnia”, off Theater Wien. web

2012, Mai EIS.stein (Wiederaufnahme); Nestroyhof-Hamakon, Wien. web
youtube (Langfassung) youtube (Zusammenschnitt)

2012, Mai 20*Years of Hotel Dancing/Tanz*Hotel, Nestroyhof-Hamakon, Wien. web

2012, April Nunatak. Occupy Sandleiten. Video 1   Video 2

2012, April 47˚4′ N 12° 42′ 0 oder Nunatak; Tanztag12, Projektraum, WUK Wien. web
Dokumentation  picasa   medienwerkstatt006 . Intuitive Vorarbeiten: web

2012, April EIS.stein (Solo; Choreographie und Tanz: Andrea Nagl, Video: Markus Wintersberger, Sound: Thomas Wagensommerer), AAR/Tanz*Hotel Wien. web . Research: web
Dokumentation  Flickr/MW   Tanz*Hotel   youtube

2012, Josip´s Braut; Video-Animation aus Fotos einer performativen Intervention im Nationalpark Plitvizka (Kroation) Juli 2010, koop. Markus Wintersberger. web

2012, März fast forward Frohnburg – intermediale Eröffnungsperformance im Rahmen des Symposium „Lernziel Polyästhetik” auf Schloss Frohnburg in Salzburg vom 22.-25.03.2012, koop. Wolfgang Seierl und Markus Wintersberger. web
Dokumentation medienwerkstatt006    picasa   youtube

2011, Juli eingeschrieben,  ortsspezifische live Intervention, Teufelsberg, Berlin. web
Dokumentation  medienwerkstatt006   Flickr/MW   vimeo

2011, Juli Installation A kind of presence,  Inselrinden, Parque del Sol 11, St. Pölten

2011, Juni SMEK´s, Choreographie für  die professionelle Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance “In and out of Space”, off Theater Wien. web

2011, Juni vielleicht, Choreographie für  die professionelle Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance “In and out of Space”, off Theater Wien. web

2011, research perspective; Video. web

2011, Juni Inselrinden, intermediale Tanzperformance mit Markus Wintersberger & Alois Huber, Hauptplatz St. Pölten, im Rahmen von Creative Places. web
Dokumentation medienwerkstatt006  Flickr/MW  picasa  vimeo

2011, Juni [ISOT] (Wiederaufnahme)  [inner space – outer time], AV-Tanzperformance mit Thomas Wagensommerer, St. Pölten, im Rahmen von Creative Places. web
Dokumentation  picasa   youtube

2011, Mai (Wiederaufnahme) Ich + Tante Rosas Garten – Cie. Smafu (kukuk-Festival, Hartberg)

2011, April [inner space – outer time], AV-Tanzperformance mit Thomas Wagensommerer im Rahmen von TanzTag11, werk, Wien. web
Dokumentation picasa   vimeo

2011, April (Wiederaufnahme) Ich + Tante Rosas Garten – Cie. Smafu (kukuk-Festival, Gleisdorf)

2011, Februar Themenperformances (site specific) im Rahmen der Eröffnung des Kinderateliers im Kunsthistorischen Museum, koop. Elisabeth Orlowsky

2011,  Jän. (Wiederaufnahme) Ich + Tante Rosas Garten – Cie. Smafu (DschungelWien)

2010, Nov. – 2011 Research Inner Space; choreographische Skizzen, Digitale Choreographien, research. web

2010, Nov. (Wiederaufnahme) Ich + Tante Rosas Garten – Cie. Smafu (Lesofantenfest Wien)

2010, Nov. (Wiederaufnahme) Ich + Tante Rosas Garten – Cie. Smafu (kukuk-Festival, Deutschlandsberg, Wildon, Fürstenfeld, Steiermark)

2010, A kind of presence. Aus der Serie rhizomatische Verflechtungen, Videoinstallation im Rahmen der Performance “Letters … to Woman”,

Bar&Co Theater Drachengasse (Tanya Sehic). web
Ausschnitt 1    Ausschnitt 2

2010, Okt. I-Sonic – MAK Nite, CAT OPEN, performative Installation in Kooperation mit Markus Wintersberger (Video) und Alois Huber (Sound). web
Dokumentation  medienwerkstatt006   youtube 1   youtube 2  picasa

2010, Sept./Okt. (Wiederaufnahme) Ich + Tante Rosas Garten – Cie. Smafu (Szene Bunte Wähne Festival, Festspielhaus St. Pölten, Gartenbauschule Langenlois)

2010, Josip´s Braut; performative Intervention im Nationalpark Plitvizka (Kroation) Juli 2010, koop. Markus Wintersberger. web
Dokumentation picasa

2010 , UTOPIA. Rückkehr zum Raumschiff Erde; research, Konzepteinreichung für das Viertelfestival 2011 (FAST FORWARD. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit – Industrieviertel NÖ/Triestingtal; KINDLY ALIEN PART II. Aus der Serie Dancing I4 – Lindabrunn; FAST FORWARD. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit – Belgrad, Novi Beograd, Museum of Contemporary Art). web
Dokumentation  picasa  medienwerkstatt006

2010, Juni (Wiederaufnahme) Ich + Tante Rosas Garten – Cie. Smafu (Dschungel Wien)

2010 Juni Stranded – Hommage an Kindly Alien und Beach Birds – Choreographie für  dieprofessionelle Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance Code_X, off Theater, Wien. web

2010, Mai Kindly Alien – Andrea Nagl koop. Markus Wintersberger und Alois Huber, Choreographisches Konzept & Performance, Eröffnung Viertelfestival Niederösterreich, Waldviertel 2010 RESPEKT, Ruine Dobra. web
medienwerkstatt006  Preview youtube  Eröffnung youtube  Performance youtube

2010, Matrix Kassandra (1 – 3), Video; Research zur Performance Kindly Alien. web
Video 1   Video 2   Video 3

2010  April Ich+Tante Rosas Garten –  Cie Smafu, Tanz, künstl. Assistenz und digitales Bühnenbild: Andrea Nagl, Dschungel Wien. web
Compagnie Smafu    Trailer zum Stück  Die Spinne aus der Projektion

2010 März Campanula: Campanula in space, Lange Nacht der Künstlerinnen, Kosmos Theater Wien. web

2010, Februar S*CARGO – Tanz*Hotel, TU Wien, Kuppelsaal. web

2009, Dezember We do it by hearts – Grünbühel/Ruth, tqw Studios

2009, Nov. Schofel 2009, spontane Aktion, bedeutungsvolle Verkleidung, instant composition. web
Dokumentation  medienwerkstatt006    picasa

2009 disappearing; Video für die Tanzperformance Dunkelgold von Nadja Puttner/Unicorn Light Performance Group, off-Theater, Wien. web

2009, Okt. Campanula METROPIA I. In the Eye of Fritz Lang. Aus der Serie: You can´t tango alone. A tribute to Fritz Lang, Forum Medientechnik, FH St. Pölten. web

2009, Stand clear the closing doors; Video. web

2009, Sept. Monsieur Magritte erinnert sich an Yellow Submarine, Eröffnung Szene Bunte Wähne Festival, Horn

2009, Sept. Das Haus, fhSpaceTV koop Szene Bunte Wähne Festival. web

2009, Sept. Splitter – Tanz*Hotel, Bert Gstettner, N.Y. – American Dance Guild Performance Festival. web

2009, Stadtpark, Video; Einreichung für den Wettbewerb “Wind um Neue Musik”, 2009. web

2009, Juni Transient Places, Choreographie für  die professionelle Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance  Works of art, off Theater, Wien. web

2009, Juni Campanula, Klangturm-Fest, Regierungsviertel St. Pölten
Dokumentation  youtube  picasa  facebook

2009, Mai Campanula, Concerto im Rahmen von SOHO in Ottakring
Dokumentation  youtube   picasa

2009, Mai offene Probe Campanula im Rahmen von SOHO in Ottakring – Lab 2:63_frei schaffend
Dokumentation picasa

2009, Modelllandschaft 11/K2 15-16 research, Labor, Bühnenbildmontagen für Avadon/Smafu. web
Dokumentation  picasa

2009, Weites Land/Donaufestival Krems, medienwerkstatt006

2009, Mai Performance (Choreographie&Tanz/Improvisation: A.Nagl) im Rahmen der lecture western musical dreamscapes von Didi Neidhart in der Installation Weites Land/Donaufestival Krems. web

Dokumentation vimeo       picasa       Western musical dreamscapes Teil 1: Western   Western musical dreamscapes Teil 2: Musical
Dokumentation fhLAND09

2009, Mai A.E.I.O.Utopiae – Aus der Serie goldene Murmeltiere (Choreographie&Tanz/Improvisation: A.Nagl) in der Installation Weites Land/Donaufestival Krems, koop. Medienwerkstatt006/Alois Huber. web
Dokumentation picasa  Performance Teil 1   Teil 2

2009, April Campanula: Tangentialhypotenuse in der Installation Weites Land/Donaufestival Krems. web
Dokumentation youtube    picasa

2009, April Internationaler tanztag09 Ich habe eine Krise – Compagnie Smafu, Galerie Kandinsky

2009, April The Fog – Tanzperformance/Installation von Karl Kühn, MUSA Wien

2009, März fake reality – Trailer für das Donaufestival Krems 09/fhSpaceTV (Choreographie&Tanz/Improvisation: A.Nagl). web

2009, Trailer für die 3 jährige profesionelle Tanzausbildung Studio an der Wien, Video. web

2009, März Campanula –  badefest Sargfabrik

2009, März (Wiederaufnahme) Der schräge Vogel – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky,  Dschungel Wien

2009 Arlecchino – performative Interventionen mit Maske in Griechenland, Österreich (Rohrmos) und Italien (Neapel, Pompej), koop. Markus Wintersberger. web
Dokumentation picasa   medienwerkstatt006

2009, März Lupalois – intermediale Tanzperformance (Choreographie&Tanz/Improvisation: A.Nagl), Loisiarte 09, Loisium, Langenlois. web

Dokumentation medienwerkstatt006    picasa 

2009, März Projekt Heimat – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Tanz, künstl. Assistenz und Video: Andrea Nagl, Brunnenpassage. web

Dokumetation   ProjektHeimat channel youtube    picasa   Compagnie Smafu    Video 1    Video 2   Video 3

2009, Febr. Campanula – Musik- und Tanzimprovisation – Jahressuppenabschlussfest, Roma-Lounge
Dokumentation  youtube  picasa

2008, Nov. Gründung des Künstlerinnenkollektivs Campanula mit Iris Kübler (Akkordeon) – Performances auf der Basis von Improvisation auf tänzerischer und musikalischer Ebene. web
Dokumentation picasa   Videomontagen von Proben Bsp. 1   Bsp. 2   Bsp. 3

2008, Nov. Roller – Tanz*Hotel, Bert Gstettner, TU

2008, Nov. Und täglich grüßt das Murmeltier – Choreographie für den 2. Jahrgang der professionellen Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance The music and the mirror, off Theater, Wien. web

2008, Sept. A.E.I.O.Utopiae – Aus der Serie goldene Murmeltiere – Eröffnung Komponistenforum Mittersill, intermediale Tanzperformance (Choreographie&Tanz/Improvisation: A.Nagl; Videobeitrag), koop. medienwerkstatt006 und Alois Huber. web
Dokumentation medienwerkstatt006  picasa  youtube  facebook

2008, Labor//Dachsteingeist, Video; Research für die Performance A.E.I.O.Utopiae – Aus der Serie goldene Murmeltiere. web
Dokumentation youtube

2008, Sept. Environmetal Space Performance für den Neubau der FH St. Pölten – fhSpaceTV, (Choreographie&Tanz/Improvisation: A.Nagl)
Dokumentation Youtube 1, 2, 3

2008, 7 Engel Grafenegg. Aus der Serie Heilige Tiere. 2008.
Dokumentation  medienwerkstatt006   Flickr/MW

2008  koop. medienwerkstatt006 – Medienperformance Research, Skizzen (HD Videostudios, virtuelle Greenbox…)

2008, Juni Konstrukt und Identität und Schwingungen – Choreographien und Videoprojektionen für den 3.  bzw. 2. Jahrgang der professionellen Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance Human Steps, off Theater Wien
Videoprojektion für Konstrukt und Identität – Doku youtube  Schwingungen – youtube 

2008, Juni Hear, my Dear – Jeunesse (Tanz und Videoprojektionen) – Bludenz, Graz, Wien/Konzerthaus.web
Dokumentation  picasa   youtube

2008, April Klangturm Eröffnung – Performance zur Installation: Remember the Yellow Submarine, Compagnie Smafu coop. medienwerkstatt006

2008, Labor//Versuch 2=Framing; Video. web

2008, März (Wiederaufnahme) Hans im Glück – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky

2008  Rosette Loisium – Multimediale Kellerwelt Loisium Langenlois – digitale Choreographie – medienwerkstatt006. web
Dokumentation  medienwerkstatt    picasa

2008, Jan./Febr. Speedup Chopin + Der Testpilot – Tanz*Hotel, Resort 1020

2007/08 Remember the Yellow Submarine – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Koproduktion medienwerkstatt006; künstl. Assistenz: Andrea Nagl, Dschungel Wien. web
Dokumentation  medienwerkstatt   picasa   Compagnie Smafu

2007, Okt. Symposium 25 Jahre Int. Gesellschaft für polyästhetische Erziehung (Mozarteum Salzburg) – intermediale Tanzperformance – Künstlerkollektiv Andrea Nagl, Markus Wintersberger, Werner Raditschnig, Wolfgang Seierl, Margit Schwarz.  web
Dokumentation  medienwerkstatt  picasa  facebook

2007, Sept. Godzillas Dream und Landschaft mit Pianist – Tanz*Hotel, Gastspiel, Al-Qaumi-Theatre (19. CIFET-Festival), Kairo. web

2007, Lindabrunn, performative Interventionen, koop. Markus Wintersberger. web

2007, Juni Godzillas Dream und Landschaft mit Pianist – Tanz*Hotel, Mini*festival Nestroyhof. web

2007, Mai Seltsame Träume – Choreographie für den  1. und 2. Jahrgang der professionellen Tanzausbildung Studio an der Wien, Performance Alice, Theater Akzent

2007, April Intermedium Orfeus 07 – Klangturm-Eröffnung – medienwerkstatt006 (Tanzimprovisationsperformance)

2007  1. April 2007 – Soundframe-Festival (Konzept für Tanz, Tanz für Video) – medienwerkstatt006. web

2007, Hans im Glück – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Koproduktion Jeunesse – Österreichtournée. web

2006, Sept. Splitter, Eingemachtes – Tanz*Hotel, Eisenstadt (ORF) u. Schauspielhaus Wäscherei. web 1  web 2 (leider wird mein Name nicht genannt!)

2006, Juli Landschaft mit Pianist (work in progress) – Tanz*Hotel, Mühlviertel, Garage Druschba, Harrachstal, OÖ. web

2006, Juni Sound*Breakers – Tanz*Hotel, Resort 1020. web

2006, Juni  Splitter – Tanz*Hotel, Semper Depot im Rahmen der Präsentation des Malers Hannes Mlenek. web

2006, Oktober Macht – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky (Dschungel Wien). web

2005, Nov./Dez. Verhext und Zugenäht – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Dschungel Wien. web

2005, September Permanent*Transition – Tanz*Hotel, Bert Gstettner, Stadt des Kindes, 1140 Wien. web

2005, Juni/Juli (Wiederaufnahme) Satyr*Icons – Tanz*Hotel, Bert Gstettner, Kosmos Theater Wien. web (leider wird mein Name nicht genannt!)

2005 Mai/Juni Choreographie für Rilke auf der Suche nach dem Glück, Kulturverein we8, Reichenau

2005, März Eine kleine Langeweile – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Szene Bunte Wähne Festival, Dschungel Wien. web

2005, Jan. Burning House – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Dschungel Wien. web

2004   Silvio und Ramona treffen einen Blick, Choreographie Andrea Nagl & Dominik Grünbühel, Kosmos Theater (Tanzpool Coaching Project), Tanz*Hotel Mini*Festival

2003   Die Einen und die Anderen – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Festival Junges Theater gegen Gewalt, Wien, Graz, Salzburg, Zwettl, Horn, Jindrichuv Hradec, Linz, Bregenz. web

2003   Quadrat*Quadrat – Tanz*Hotel, Bert Gstettner, Raum 1020 Wien. web (leider ist mein Name nicht genannt)

2003   Der schräge Vogel – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Szene Bunte Wähne Festival, WUK, dieTheater Künstlerhaus. web

2002   N TRANCE X SIT – Benoit Lachambre, Tanzquartier Wien

2001/02 Werkschau – Astrid Bayer/Carambolage, Wien

2001   Tanz2/2001 – Sivia Both+Company, Kosmos Theater

2001/02 Zeitgeister – Compagnie Smafu, Elisabeth Orlowsky, Szene Bunte Wähne Festival. web

2000   Hundred Fifty Feet – Tanz Company Gervasi, WUK

2000   progress in work – FRANAG, Choreographie Andrea Nagl, im Rahmen eines Projekts der Akademie der Bildenden Künste in den Fabriksräumen der Firma Krause, 1020 Wien

2000  ITZA – Tanz Company Gervasi, dieTheater Künstlerhaus

1999/00 Miniaturen – Editta Braun Company, Graz, Salzburg, St. Pölten, Cselley Mühle/Burgenland, Wien, Luxemburg, Bonn, Littauen

1999   Children´s songs – Ch: Gabi Seeleitner, 1. Weltkinderfestival in Mistelbach

1999   Serenade – Teilnahme am 3.ÖTR Contest 99 mit der Move on performing group

1998   Augen Links, Schräglage – künstlerische Leitung Elisabeth Orlowsky, Szene Bunte Wähne Festival. web

1998   en face – Anna Schrefl und CIE, WUK

1998   (Wiederaufnahme) Windows – Cie. IM TANZ/Silvia Both, dieTheater Künstlerhaus

1997   Duett mit Veronika Siemer im Rahmen der 125-Jahre-Jubiläumsfeier des Chiemgau-Gymnasiums in Traunstein/Bayern

1997   Tanzperformance zur Eröffnung der “projektmesse“ im Wiener Rathaus (R: Gitti Klauser)

1997   Mitglied des Bewegungschores von Aida/Oper Köln (Ch: Darrel Toulon)

1996   Tutti sistemati  – Choreographie Ursula u. Bettina Wagner, Schwechat

1995   Der Tag, an dem mein Bein fortging – Elisabeth Orlowsky, Stadtinitiative Wien, ATIK Klagenfurt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s