About

7824

Andrea Nagl

Geboren 1975 in Wien, arbeitet als freischaffende Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin in Wien. Somatic researcher und Cranial sacral practitioner (Ausbildung bei Kathrin Kleindorfer, zahlreiche Fortbildungen bei Carlos Rodeiro). Umfangreiche Fortbildungen in Ortho-Bionomy®. Beschäftigung mit Tanz seit 1990.  Ausbildung mit Schwerpunkt zeitgenössischer Tanz in Wien, T Junction, München, Iwanson Schule, Köln, Frey Faust; Trainingsaufenthalte in New York, Teilnahme an zahlreichen Workshops. Stipendien bei T Junction, Aurelia Staub, tanzpool, Silvia Both, und Carambolage, Astrid Bayer. Besonderer Fokus auf Zugänge von Release Techniken und Feldenkrais / somatischem Lernen. 2016 teachers training für Klein technique™. Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie der Theaterwissenschaft in Wien (DA: “Das Körperbild jugendlicher Mädchen. Eine qualitative Untersuchung der Bedeutung der Medien für die Konstruktion des Körperbildes”, 2007).

Tänzerische Zusammenarbeit u.a. mit Editta Braun, Elio Gervasi, Silvia Both, Benoit Lachambre, langjährig mit Tanz*Hotel/Bert Gstettner und über 10 Jahre mit Compagnie Smafu/Elisabeth Orlowsky. Ab 2006/07 verstärkt eigene Projekte, v.a. in Kooperation mit Markus Wintersberger (intermediale Tanzperformances, großteils auf Improvisationsbasis, Erstellung digitaler Choreographien; site specific Interventionen im öffentlichen Raum) und FH St. Pölten; Intensive Auseinandersetzung mit dem Medium Video, Integration von Videoprojektionen und Videobühnenbildern in die eigene Arbeit (Zusammenarbeit u.a. mit Compagnie Smafu, medienwerkstatt006 und Tanya Sehic).

Und the sign 6871Interesse an der Erforschung der Möglichkeiten freier Improvisation und instant composition in Bezugnahme zu den jeweiligen räumlichen Gegebenheiten (u.a. gemeinsam mit Iris Kübler/Akkordeon – Campanula, Thomas Wagensommerer, Hui Ye – beide AV-Performance, Verena Zeiner/Klavier), sowie an performativen Interventionen im öffentlichen Raum. Aktuelle Projektthemen (auch für die Bühne) kreisen um Fragen von Natur-Zerstörung, Mensch-Lebewesen-Maschine, Erinnerung-Gehirn-Identität.

Tanzpädagogin (seit 1998) für Contemporary/Release, Somatics und Release Ballett in professionellen Ausbildungen bzw. Trainingsplattformen sowie im Laienbereich.

Kontakt: andrea_nagl@gmx.at

Youtube Channel von Andrea Nagl (Salamandrea2008)

Vimeo Channel von Andrea Nagl (salamandrea2008)

Flickr Webalben von Andrea Nagl

Picasa Webalben von Andrea Nagl

.
(Fotos © Maria Frodl)

Andrea Nagl © 2013

.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

One thought on “About

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s